Über multidos

Seit der Gründung 2009 ist das Blisterzentrum multidos GmbH & Co. KG bis heute zum Marktführer gewachsen. Mit mehr als 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beliefern wir heimversorgende Apotheken in ganz Deutschland mit unseren patientenindividuellen, maschinellen Blistern.

Unsere Kunden sind überzeugt von der Qualität unserer Blister und unserer Expertise. Mit unserem kundenorientierten Service rund um den Gesamtprozess Heimversorgung profitieren heimversorgende Apotheken von unserer jahrelangen Erfahrung

Wir arbeiten nach GMP-Richtlinien der internationalen pharmazeutischen Industrie in einem Reinraum unter kontrollierten Bedingungen bzgl. Temperatur, Luftfeuchtigkeit und mikrobiologischen Anforderungen.

Die Sicherheit einer patientenindividuellen Arzneimittelversorgung ist eine besondere Verantwortung des Apothekers. Wir unterstützen diese mit der maschinellen Verfahrenstechnik bei der Produktion von Blistern.

Als pharmazeutisch zugelassener Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG bieten wir 100%ige Arzneimittelsicherheit, maximale Flexibilität und werden höchsten Qualitätsansprüchen gerecht.

„Enger kollegialer Austausch, starke Innovationskraft und fachliches Know-how – wir sind bereit für die Herausforderungen unserer Kunden.”

Dr. Inge Zöller

Qualified Person
multidos GmbH & Co. KG

Unsere Leistungen im Überblick:

Maschinell erstellte Schlauchblister

multidos produziert für Apotheken maschinell erstellte Schlauchblister. Als zugelassener Herstellungsbetrieb nach § 13 AMG halten wir dabei die hohen Standards und strengen Qualitätskontrollen des Arzneimittelgesetzes ein.

Ergänzungsblister

Bei akuten Medikationsänderungen oder Krankenhausentlassungen müssen Medikamente nicht zusätzlich per Hand gestellt werden. multidos reagiert flexibel und kann innerhalb von 24 Stunden einen sogenannten Ergänzungsblister liefern, der die bereits vorhandene Medikation durch das zusätzlich verordnete Arzneimittel ergänzt.

Blister für Spezial-Arzneimittel

Mit unserem Blister für Spezial-Arzneimittel können wir auch die patientenindividuelle Versorgung mit hochaktiven Substanzen gewährleisten. Denn Zytostatika oder HIV-Medikamente können nicht zusammen mit anderen Medikamenten verblistert werden. In unserem separaten Reinraum können wir die sogenannten Spezial-Arzneimittel aus dem vorhandenen Blister stanzen und neu sekundär verblistern.

Individuelle Betreuung

Für einen reibungslosen Ablauf der Versorgungsumstellung bietet multidos wichtige Unterstützung an, zum Beispiel in der Vermittlung von spezifischem Know-how sowie Check-Listen und individuelle Beratung.

Übernacht-Lieferung

Die Wochenblister werden von unserem Logistikpartner direkt an die Apotheke ausgeliefert. Unsere Übernacht-Lieferung garantiert, dass die Versorgung innerhalb von 24 Stunden erfolgen kann.

Unterstützung in arzneimittelrechtlichen Fragen

Wir unterstützen unsere Kunden bei arzneimittelrechtlichen Fragen, die im Rahmen der Heimversorgung auftreten können.

Lösung für halbe Tabletten

Laut 15. AMG Novelle dürfen geteilte Tabletten nicht verblistert werden. Wir bieten innerhalb des gesetzlichen Rahmens dennoch eine Lösung für halbe Tabletten.

Fachlicher Austausch und Schulungen

Neben der bestmöglichen Arzneimittelversorgung stehen wir unseren Kunden jederzeit für einen fachlichen Austausch beratend zur Seite, bieten Schulungen oder allgemeine Unterstützung – gern auch vor Ort. Zum Beispiel schulen wir das Apothekenpersonal in der Nutzung einer Software zur Bestellabwicklung und Auftragsverwaltung.