Vorteile der Verblisterung

Die maschinelle Verblisterung steht für eine qualitativ hochwertige Medikamentenversorgung. Die hygienische, sichere und fehlerfreie Verpackung der Medikation sind wichtige Kriterien für die Arzneimittelgabe. Mit der Verblisterung gewinnen Pflegeeinrichtungen in diesen Bereichen signifikant an Qualität. Die hohen Anforderungen, die im Rahmen des Qualitätsmanagements gestellt werden, werden so unterstützt.

Vorteile für Apotheken

Die digitalen und maschinellen Prozesse im Hintergrund unterstützen die Apotheke dabei, höchste Ansprüche ihrer Patienten an eine sichere und professionelle Arzneimittelversorgung zu erfüllen. Die professionelle Verblisterung reduziert Fehlerquoten bei komplexen Medikationsplänen und stellt die Versorgung von multimorbiden Patienten hochgradig sicher. Gleichzeitig schafft sie Erleichterung im Arbeitsalltag, sie ermöglicht mehr Raum für die persönliche Betreuung.

 

Auf einen Blick: So profitiert die Apotheke vor Ort von der maschinellen Verblisterung Bestmögliche Versorgung multimorbider Patienten durch:

  • 100%ige Arzneimittelsicherheit
  • 100%ige Datensicherheit
  • 100%ige Versorgungsgarantie
  • 100%ige Transparenz und Sicherheit der Medikationspläne
  • 100%ige Kundenorientierung

Vorteile für Pflegeheime & Pflegedienste

Eine der großen Herausforderungen des Gesundheitssystems ist der besorgniserregende Personalmangel in der Pflege.

Die patientenindividuelle, maschinelle Verblisterung bietet dafür einen nachhaltigen Lösungsansatz. Sie kann:

  • den akuten Fachkräftemangel in Pflegeheimen und bei Pflegediensten durch Einsparung von Personalkosten abfedern
  • dem Personalmangel in der Pflege durch den Einsatz von Schlauchblistern eine konkrete Lösung entgegensetzen

Die maschinelle Verblisterung empfiehlt sich damit für ein effizientes Gesundheitssystem. Denn sie:

  • stellt eine hochwertige, flächendeckende und wirtschaftliche Versorgung sicher
  • sichert nachhaltig Finanzierbarkeit durch Automatisierung und Skaleneffekte
  • macht die angebotenen Dienstleistungen bundesweit verfügbar, inkl. der notwendigen Redundanzen

Vorteile für Patienten

Mehr Sicherheit

Jeder zweite chronisch Kranke hält die Medikamenten-Einnahme schon nach wenigen Wochen nicht mehr ein. Anders mit PillPack: Die Dosierung ist einfach, klar und exakt.

 

Mehr Kontrolle

Es steht drauf, was drin ist. Auf jedem Tütchen ist genau notiert, was wann wie eingenommen werden muss. Grundlage dafür ist ein detaillierter Medikationsplan. So lässt sich mit PillPack die vollzogene Medikation jederzeit überprüfen.

 

Mehr Komfort

Ihre Medikamente können Sie jederzeit mitnehmen. Dafür müssen Sie einfach nur die entsprechenden Tütchen abreißen. So sind Sie auch unterwegs gut versorgt und Ihre Medikamente sind luftdicht und hygienisch verpackt.

„Die Frage ist schon längst nicht mehr, ob zukünftig die Medikamente jedes Heimpatienten verblistert werden, sondern wann.”

Frank Niehaus

Geschäftsführer
multidos Hamburg GmbH

Wie sich Verblisterung für Pflegeheime auszahlt

Wird die Medikation von Patienten in Pflegeheimen von maschineller Verblisterung unterstützt, ergibt das ein Einsparpotenzial von 1,1 Stunde pro Heimbewohner / Monat. Anders ausgedrückt: Hoch gerechnet auf ca. 140 Patienten bedeutet das die Ersparnis einer Vollzeitstelle.

„Wir haben zu wenig Personal in der Pflege, und ihre Arbeitsbelastung ist viel zu hoch."

(Karl Lauterbach; siehe auch: Studie Professor Karl Lauterbach 2007)

Verblisterung senkt nicht nur die Arbeitsbelastung des Pflegepersonals, sondern schafft mehr Kapazitäten für eine hochwertige Betreuung der Pflegeheimbewohner. 

 

Mehr Patient. Mehr Apotheke. Mehr Zukunft: Mehrwert durch maschinelle Verblisterung

Die Verblisterung stärkt die Position der Apotheke vor Ort und zahlt sich auf verschiedenen Ebenen für alle Beteiligten aus.

 Das Thema der patientenindividuellen maschinellen Verblisterung wirft Fragen auf:

  • Ist sie für die Apotheke vor Ort von Nutzen? Oder entgeht ihr im Gegenteil damit Geschäft?
  • Kann sie einen Mehrwert daraus ziehen? Oder verschärfen Blisterzentren gar den Wettbewerb für Apotheken?

Hier finden sie einen ausführlichen Beitrag,der relevante Fakten des Gesundheitsmarktes zusammenfasst, die Situation der Apotheke vor Ort beleuchtet und eine klare Position bezieht.